- Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen -

 

 


Diesen Satz schon oft gehört, beschlossen wir damals “The dog`s place” auch mobil anzubieten. Wir sind die Hundeschule die zu Ihnen nach Hause kommt und mit Ihnen gemeinsam an den Orten arbeitet, an denen die Probleme auftauchen. Wir behandeln keine Symptome, sondern erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die Ursache des gezeigten Verhaltens. Dies ist am besten in der gewohnten Umgebung des Hundes möglich.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Beratung von Haltern, die mit dem gezeigten Verhalten Ihres Hundes nicht zufrieden sind. Das Wort “Problemhund” gibt es bei uns nicht. Wir formulieren es so: “Das Verhalten Ihres Hundes hat Ihre Toleranzgrenze erreicht”. Diese Toleranzgrenze ist so individuell wie es jedes Lebewesen ist. Deshalb gibt es auch kein Limit, ab wann Sie sich an “The dog`s place” wenden können.

Egal ob Ihr Hund bettelt, Sitz oder Platz nicht “versteht”, auf Rufen im Freien nicht reagiert, Ihre Wohnungseinrichtung zerstört, gegen andere Menschen oder Tiere aggressiv ist, etc., alleine Sie entscheiden, ob Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen möchten, oder sich mit dem Verhalten Ihres Hundes arrangieren können.

Das Ziel unserer Arbeit ist es, Ihnen und Ihrem Hund einen Weg der Kommunikation zu ebnen.
Nur wer sich versteht, ist ein Team!

Erleben Sie die Vielfalt der Kommunikationsmöglichkeiten mit Ihrem Hund. Jeder Tag der aufgeschoben ist, nimmt Ihnen einen weiteren Tag des unbeschwerten Zusammenlebens mit Ihrem Hund.
 



Wichtig ist uns in bestimmten Fällen ein Ausschlußverfahren durch einen Tierarzt. Nur wenn ausgeschlossen ist, dass das Verhalten Ihres Hundes keine körperlichen Ursachen hat, kann mit der Therapie begonnen werden.

Kosten:

Verhaltensberatung(1,5 Stunden) incl. Trainingsplan und telef. Betreuung über 14 Tage
(1x wöchentlich)

80,-€ incl. Anfahrt( im Großraum Landau-Karlsruhe-Baden-B.- Kehl - Freiburg - Strasbourg)

Videoanalyse

25,-€


Auf dem Hundeplatz macht er es, aber kaum sind wir zu hause...